Allgemeine Geschäftsbedingungen


bzgl. unseres Online Fitness Angebots – FlowerPower@home




1. Vertragsgegenstand der Allgemeinen Geschäftsbedingungen – das muss sein.

Gegenstand der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist die Regelung der Vertragsbedingungen für sämtliche Verträge von FlowerPower mit ihren Mitgliedern. Die Nutzung des Online-Portals FlowerPower@home wird zusätzlich zu den weiteren Leistungsangeboten den Mitgliedern zur Verfügung gestellt. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen in der aktuell gültigen Fassung.


2. Teilnahme erwünscht? Dann los!

Voraussetzung für die Teilnahme bei FlowerPower@home ist eine laufende gültige Mitgliedschaft in einem unserer FlowerPower Studios unter Einbeziehung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von FlowerPower. Der Vertragspartner ist FlowerPower. Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen. Die Teilnahme bei FlowerPower@home ist beschränkt auf Mitglieder von FlowerPower. Wird die Mitgliedschaft von FlowerPower beendet, erlischt zum Zeitpunkt des Vertragsendes automatisch auch die Zugriffsberechtigung auf FlowerPower@home.

Zu beachten ist, dass nicht alle Übungen für jeden geeignet sind. FlowerPower schliesst jegliche Haftung für entstandene Schäden aus. Für eine ausreichende Versicherungsdeckung ist das Mitglied selber verantwortlich. Vor der Aufnahme körperlicher Aktivitäten sollte ein Arzt konsultiert werden. Auch von übermässigem Essen vor dem Training ist abzusehen. Um das Verletzungsrisiko zu verringern, sind Überbeanspruchung und ruckartige Bewegungen zu vermeiden. Die Übungen ersetzen keine ärztliche Untersuchung oder Behandlung; mögliche Einschränkungen aufgrund von chronischen oder akuten Krankheiten oder für Frauen in der Schwangerschaft sind unbedingt zu beachten. Die Nutzung der FlowerPower@home Plattform für unterwegs erfolgt auf eigene Gefahr.


3. Es wird bitte nur privat geturnt – Nutzungsbedingungen.

Alle Videos bei FlowerPower@home sind urheberrechtlich geschützt und ausschliesslich für den privaten Gebrauch bestimmt. Jede darüber hinausgehende Nutzung, z. B. die unerlaubte Vervielfältigung, Speicherung, öffentliche Vorführung, Sendung oder sonstige gewerbliche Nutzung, ist untersagt. Der Verweis auf Waren oder Dienstleistungen anderer Internet- oder sonstiger Anbieter, egal ob kommerzieller oder privater Natur, ist nicht zulässig.

Das Angebot der FlowerPower@home-Plattform wird nur innerhalb des Mitgliederbereichs zur Verfügung  gestellt. Das jeweilige Mitglied von FlowerPower ist verpflichtet, seinen Benutzernamen und das Zugangspasswort für den Mitgliederbereich streng vertraulich zu behandeln. Es ist durch das Mitglied selbst Sorge zu tragen, dass entsprechende Zugänge nur von ihm/ihr persönlich genutzt werden. Über jede missbräuchliche Benutzung von persönlichen Passwörtern oder Zugängen für FlowerPower@home über den Mitgliederbereich ist FlowerPower umgehend und eindeutig in Kenntnis zu setzen.

Das Einstellen von Inhalten, welche unsere betrieblichen Ressourcen nachteilig beeinflussen, ist nicht erlaubt. Insbesondere ist es untersagt, Materialien zu speichern, zu veröffentlichen und/oder zu übermitteln, die Software-Viren oder andere Informationen, Dateien oder Programme enthalten, die dazu gedacht oder geeignet sind, die Funktion von Computer Soft- oder Hardware oder von Telekommunikationsvorrichtungen zu unterbrechen, zu zerstören und/oder einzuschränken. Schliesslich ist es zu unterlassen, die bei FlowerPower@home zur Verfügung gestellten Bereiche zu modifizieren, zu überschreiben, zu kopieren oder zu verbreiten.


4. Wir freuen uns auf Beiträge – allerdings erfolgen bei ausserordentlichen Handlungen auch ausserordentliche Massnahmen.

Wenn FlowerPower von Dritten wegen einer Verletzung der vorstehenden Verpflichtungen aus Ziffer 3 in Anspruch genommen wird, so hat das Mitglied FlowerPower von sämtlichen entsprechenden Ansprüchen Dritter inklusive angemessener Rechtsverfolgungskosten freizustellen.

FlowerPower behält sich im Hinblick auf die Interessen der Teilnehmergemeinschaft sowie auf die gesetzlichen Vorschriften das Recht vor, ein Mitglied von FlowerPower@home, bei dem der dringende Verdacht besteht, gegen die vorstehenden Regeln in schwerwiegender Weise verstossen zu haben, ohne weitere Angabe von Gründen abzulehnen bzw. den Zugang zu dem Portal nach eigenem Ermessen teilweise oder vollständig zu sperren/löschen.


5. Wie funktioniert die Teilnahme?
         

Der genaue Teilnahme-Ablauf ergibt sich aus den Benutzungshinweisen „so geht´s“ auf der eingebundenen FlowerPower@home-Internetseite.


6. Technik ist notwendig. Was genau, steht hier.

Zur Nutzung von FlowerPower@home wird ein aktueller Internet-Browser sowie eine aktuelle Version des Flash Player-Plugins von Adobe, eine Breitband-Internet-Verbindung mit mindestens 2000 kbit Downloadgeschwindigkeit vorausgesetzt. Zudem muss der Internet-Browser die Nutzung von Javascript und Cookies gestatten.


7. Wir sind, mit kleinen Einschränkungen, Tag und Nacht verfügbar.

Da wir ausserhalb des Servers keinerlei Einfluss auf den Transport von Daten über das Internet haben sowie aufgrund der Eigenarten und Unsicherheiten des Internets, kann keine Haftung für Fehler im Bereich der Datenübertragung übernommen werden. Wir bemühen uns um eine weitest gehende Verfügbarkeit des Dienstes FlowerPower@home über das Internet. Betriebsunterbrechungen aus technischen Gründen (Server-Backup, Wartung usw.) sind möglich.

FlowerPower schliesst jegliche Haftung aus, die sich aus dem Zugriff beziehungsweise dem verunmöglichten Zugriff auf das FlowerPower@home oder einzelner seiner Elemente und aus der Benutzung ergeben könnten. Insbesondere haftet FlowerPower nicht für Schäden aufgrund von Schadsoftware oder dergleichen, welche im Zusammenhang mit der Nutzung von FlowerPower@home entstehen.


8. Die Datensicherheit ist uns wichtig.

FlowerPower bearbeitet die Daten, die Sie uns bei der Anmeldung geben oder die wir in diesem Zusammenhang über Sie erhalten oder früher erhalten haben, mit grösster Sorgfalt und entsprechend den Regeln des schweizerischen Datenschutzes.

Mit der Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass die genannten Daten an andere Mitglieder der Migros-Gruppe übermittelt und dass diese Daten mit ergänzenden Daten, die bei anderen Mitgliedern der Migros-Gruppe vorhanden sind oder von Dritten stammen, zusammengeführt und innerhalb der gesamten Migros-Gruppe für die Analysen Ihrer Kontakte bzw. Vertragsabschlüsse (Kundenprofile) sowie für personalisierte Werbeaktionen verwendet werden. Zur Migros-Gruppe gehören: der MGB, die Migros-Genossenschaften, die Migros-Filialen und -Fachmärkte, der Migros gehörende Detailhandelsunternehmen sowie die Dienstleistungs- und die Produktionsbetriebe der Migros.

Eine Weitergabe der Daten ausserhalb der Migros-Gruppe erfolgt ausschliesslich unter strengen, vertraglichen Datenschutzauflagen an externe Dienstleister in der Schweiz oder im Ausland, aufgrund gesetzlicher Vorschriften an die Strafverfolgungsbehörden oder wenn eine Weitergabe zur Wahrung und Durchsetzung berechtigter Interessen der Migros notwendig ist.


9. Es gilt ausschliesslich Schweizer Recht.

Ausschliesslicher Gerichtsstand für alle sich im Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten ist der Standort des Hauptsitzes von FlowerPowers. Es gilt ausschliesslich Schweizer Recht unter Ausschluss kollisionsrechtlicher Normen.

 

Stand: Dez 2017

Impressum

FlowerPower Fitness & Wellness AG 
Industriestrasse 20 
3321 Schönbühl 

www.flowerpower.ch 

 

 

 

Inhaltlich Verantwortlicher für das journalistisch-redaktionell gestaltete Angebot:

FlowerPower Fitness & Wellness AG 

CHE-103.671.148 MWST

 

Ein Unternehmen der Genossenschaft Migros Aare.

 

Kontakt:

 

Technischer Support:

 

Fragen zur Mitgliedschaft:

 

 


Haftungsausschluss (Disclaimer)

 


Haftung für Inhalte

Obwohl bei der Zusammenstellung der auf dieser Website enthaltenen Inhalte und Dienste grösste Sorgfalt angewendet wurde, können wir für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität keine Gewähr übernehmen. Haftungsansprüche gegen den FlowerPower Fitness & Wellness AG, die sich auf Schäden wirtschaftlicher oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Inhalte und Services oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen bei flowerpowerathome.ch verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der FlowerPower Fitness & Wellness AG kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Wir behalten uns ausdrücklich vor, Inhalte und Services von flowerpowerathome.ch ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder das gesamte Angebot oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.

 

 

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstösse überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Persönliche Daten

Sofern innerhalb unseres Internetangebots flowerpowerathome.ch die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (wie bspw. E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Mitglieds ausdrücklich auf freiwilliger Basis. Einzelheiten hierzu in unseren Datenschutzhinweisen.

Die Inanspruchnahme der angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mail-Adressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Zivil- und strafrechtliche Schritte gegen die Versender von sog. Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot bleiben ausdrücklich vorbehalten.


 

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem schweizer Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung ausserhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Dieser Haftungsausschluss ist rechtswirksam und als Teil unseres Angebotes zu betrachten.

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebots zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 

Datenschutz


1. Allgemeines

1.1 Datenschutz ist Vertrauenssache, und das Vertrauen unserer Kunden ist uns wichtig. Vertrauen beginnt mit Transparenz. In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie deshalb, wie und weshalb wir Ihre Personendaten erheben, bearbeiten und verwenden.


1.2 Sie erfahren in dieser Datenschutzerklärung unter anderem:

a) welche Personendaten wir über Sie erheben und bearbeiten;
b) wann wir Ihre Personendaten sammeln;
c) zu welchem Zweck wir Ihre Personendaten verwenden;
d) wie lange wir Ihre Personendaten aufbewahren;
e) wer Zugang zu Ihren Personendaten hat; und
f) welche Rechte Sie mit Bezug auf Ihre Personendaten haben.


1.3 Für die Datenbearbeitungen nach dieser Datenschutzerklärung ist die

Genossenschaft Migros Aare,
Industriestrasse 20,
3321 Schönbühl Einkaufszentrum

verantwortlich (nachfolgend als „wir“ oder „uns“ bezeichnet).


1.4 Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder der Bearbeitung Ihrer Personendaten können Sie uns gerne wie folgt kontaktieren:

Genossenschaft Migros Aare M-Infoline
Industriestrasse 20
3321 Schönbühl Einkaufszentrum

Tel. Nr.: +41 58 565 88 48



2. Bearbeitung von Personendaten

2.1 Je nach Anlass und Zweck bearbeiten wir unterschiedliche Personendaten. Sie finden nähere Angaben dazu in diesem Abschnitt sowie in den allgemeinen Geschäftsbestimmungen und ähn- lichen Bestimmungen oder in zusätzlichen Datenschutzerklärungen. Ihre Personendaten erheben wir dabei grundsätzlich direkt von Ihnen, z.B. wenn Sie uns Daten übermitteln oder mit uns kommunizieren, beispielsweise über Kontaktformulare. Unsere Formulare enthalten Pflichtfelder wie Name, Adresse, Email-Adresse, Telefonnummer, Mitteilung usw., damit wir Ihr Anliegen, Ihre Anfrage, Ihre Reklamation und ähnliches auf Sie bezogen beantworten können. Im Falle eines Vertragsschlusses über entsprechende Formulare (z.B. Abschluss eines Abonnements) erfassen wir auch die Detaildaten, welche zu dieser Transaktion gehören, zum Beispiel Zahlungsmittel, Rechnungsadresse usw., damit wir den Vertragsschluss abwickeln und die vertragliche Leistung erbringen können.


2.2 Personendaten können aber auch aus anderen Quellen erhoben werden, z.B. von anderen Unternehmen der Migros-Gruppe oder von Dritten wie etwa Wirtschaftsauskunfteien, Medienbeobachtungsunternehmen, Anbietern von Online-Diensten wie z.B. Anbietern von Internet-Analysediensten, Finanzdienstleistern bei Zahlungen, Adresshändlern, aus öffentlichen Registern, aus den Medien, aus dem Internet usw.


2.3 Wir bearbeiten Sie betreffende Personendaten insbesondere zu den folgenden Zwecken:

a) zur Kommunikation mit Ihnen und mit Dritten;

b) um Verträge mit Ihnen abzuschliessen und abzuwickeln;

c) um Verträge mit unseren Lieferanten, Kunden und Geschäftspartnern abzuschliessen und abzuwickeln, mit denen Sie in Verbindung stehen, und für Customer bzw. Supplier Relationship Management;

d) zur Bereitstellung, Verwaltung, Sicherung und Personalisierung von Webseiten, Apps, Online-Angeboten und anderer Infrastruktur wie z.B. Wi-Fi;

e) um unsere Kunden und deren Verhalten, ihre Vorlieben und Affinitäten besser kennenzulernen sowie zur Personalisierung von Angeboten;

f) zur Beurteilung und Verbesserung der Akzeptanz unserer Produkte und Dienstleistungen sowie unserer Kommunikation im Zusammenhang mit Produkten und Dienstleistungen;

g) für Werbung und Marketing, z.B. zur Durchführung von Anlässen, Wettbewerben und dergleichen, für den Versand zielgruppengerechter Informationen und Marketing-Mitteilungen per Post und durch elektronische Kanäle (sofern der Empfänger dem Direktmarketing nicht widersprochen hat);

h) zur Markt- und Meinungsforschung;

i) zur Vorbereitung und Abwicklung von Unternehmensübernahmen und -verkäufen und ähnlichen Transaktionen;

j) zur Verwaltung und Bewirtschaftung unserer IT- und anderen Ressourcen;

k) für Buchhaltungs-, Archivierungs-, Ausbildungs- und sonstige Administrationszwecke;

l) zur Prüfung und Verbesserung unserer internen Abläufe und zum Austausch von Personendaten innerhalb der Migros-Gruppe;

m) zur Gewährleistung der Sicherheit unserer Mitarbeiter, unserer Gebäude und Areale;

n) zur Prüfung und Einhaltung rechtlicher Verpflichtungen einschliesslich von Anordnungen eines Gerichts oder einer Behörde, zur Compliance und zur Aufdeckung und Abklärung von Missbräuchen;

o) zur Durchsetzung unserer Ansprüche und von Ansprüchen anderer Unternehmen der Migros-Gruppe und zur Abwehr von Ansprüchen gegen uns, unsere Mitarbeiter, Unternehmen der Migros-Gruppe sowie gegen unsere Vertrags- und Geschäftspartner vor Gerichten und Behörden im In- und Ausland.



3. Rechtsgrundlagen der Bearbeitung von Personendaten

3.1 Je nach Zweck der Datenbearbeitung stützen sich unsere Bearbeitungen von Personendaten auf unterschiedliche Rechtsgrundlagen. Bei der Bearbeitung Ihrer Personendaten stützen wir uns insbesondere auf folgende Grundlagen:

a) Erfüllung eines Vertrages oder vorvertragliche Massnahmen auf ihre Anfrage (z.B. die Prüfung Ihres Vertragsantrags);

b) Wahrnehmung berechtigter Interessen;

c) Einwilligung, sofern wir Sie gesondert um Einwilligung bitten;

d) Einhaltung von Rechtsvorschriften.


3.2 Eine Pflicht zur Bekanntgabe von Personendaten an uns besteht in aller Regel nicht, es sei denn, Sie stehen in einer Vertragsbeziehung mit uns, die eine solche Pflicht begründet. Allerdings werden wir diejenigen Personendaten erheben und bearbeiten müssen, die für die Aufnahme und Abwicklung einer Vertragsbeziehung und für die Erfüllung der damit verbundenen Pflichten notwendig oder gesetzlich vorgeschrieben sind. Andernfalls können wir den betreffenden Vertrag nicht schliessen oder weiterführen. Faktisch zwingend ist auch die Bearbeitung von Log-Daten und bestimmten anderen Daten bei der Verwendung von Webseiten. Auch bei der Kommunikation mit uns müssen wir zumindest diejenigen Personendaten bearbeiten, die Sie uns oder die wir Ihnen übermitteln.



4. Weitergabe von Personendaten

4.1 Unsere Mitarbeiter haben Zugriff auf Ihre Personendaten, soweit dies für die beschriebenen Zwecke und die Tätigkeit der betreffenden Mitarbeiter erforderlich ist. Dazu gehören Mitarbeiter der Genossenschaft Migros Aare, Mitarbeiter der betroffenen Freizeitanlagen und in Supportbereichen wie z.B. IT. Sie handeln dabei nach unseren Weisungen und sind im Umgang mit Ihren Personendaten zu Vertraulichkeit und Verschwiegenheit verpflichtet.


4.2 Wir können Ihre Personendaten an andere Unternehmen der Migros-Gruppe weitergeben. Zur Migros-Gruppe gehören der Migros-Genossenschafts-Bund, die regionalen Migros Genossen- schaften sowie ihre jeweiligen Tochtergesellschaften, darunter die Betriebe der Eigenindustrie, diverse Handels- und Reiseunternehmen sowie mehrere Stiftungen. Die Weitergabe von Personendaten an andere Gruppenunternehmen dient häufig der konzerninternen Verwaltung. In bestimmten Fällen können einzelne Unternehmen der Migros-Gruppe Ihre Personendaten zudem im eigenen Interesse für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Bearbeitungszwecke bearbeiten. Ihre Personendaten können sodann für die jeweiligen Zwecke auch mit Personendaten verknüpft und bearbeitet werden, die von anderen Unternehmen der Migros-Gruppe stammen.


4.3 Wir können Ihre Personendaten an Dritte innerhalb und ausserhalb der Migros-Gruppe weitergeben, wenn wir deren Dienstleistungen in Anspruch nehmen wollen (z.B. IT-Dienstleister). Wir stellen durch die Auswahl der Dienstleister und durch geeignete vertragliche Vereinbarungen sicher, dass der Datenschutz während der Bearbeitung der Personendaten auch durch Dritte gewahrt wird.


4.4 In Einzelfällen ist es ist ferner möglich, dass Personendaten an andere Unternehmen (auch) zu deren eigenen Zwecken weitergeben werden, insbesondere, wenn wir zu einer Weitergabe gesetzlich verpflichtet sind (z.B. gegenüber Behörden) oder um Rechtsansprüche geltend zu machen bzw. abzuwehren. In diesen Fällen ist der Empfänger der Daten datenschutzrechtlich ein eigener Verantwortlicher.



5. Weitergabe von Personendaten ins Ausland

5.1 Die Empfänger Ihrer Personendaten können sich jeweils auch im Ausland befinden – auch außerhalb der EU bzw. des EWR. Die betreffenden Länder verfügen möglicherweise nicht über Gesetze, die Ihre Personendaten im gleichen Umfang wie in der Schweiz oder in der EU bzw. dem EWR schützen.


5.2 Sollten wir Ihre Personendaten in einen solchen Staat übermitteln, stellen wir den Schutz Ihrer Personendaten in angemessener Weise sicher, in der Regel mittels Abschluss von Datenübermittlungsverträgen mit den Empfängern Ihrer Personendaten in Drittstaaten, die den erforderlichen Datenschutz sicherstellen.



6. Bearbeitung von Personendaten im Rahmen der Nutzung unserer Webseiten und E-Mail Newslettern

6.1 Wenn Sie unsere Webseite und Apps besuchen bzw. verwenden, bearbeiten wir technische Daten, z.B. Angaben über den Zeitpunkt des Zugriffs auf unsere Webseite, die Dauer des Besuchs, die aufgerufenen Seiten und Angaben über das verwendete Endgerät (Tablet, PC, Smartphone etc.), Browser-Anfrage und allgemein übertragene Informationen zum Betriebssystem resp. Browser. Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen, so dass Trends erkennbar sind, anhand derer wir unsere Angebote entsprechend verbessern können, damit wir die Webseite bereitstellen können, aus Gründen der IT-Sicherheit und zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Wir verwenden zudem „Cookies“, also Dateien, die auf Ihrem Endgerät (Tablet, PC, Smartphone etc.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen, und ähnliche Technologien. Einige Cookies sind für die Funktionalität der Webseite erforderlich und werden nach dem Besuch automatisch gelöscht. Andere Cookies verwenden wir, um Einstellungen (z.B. eine Sprachwahl) für einen späteren Besuch zu speichern oder für anonyme Statistiken über die Verwendung unserer Webseite.


6.2 Wir verwenden zudem Cookies von Drittanbietern, damit diese die für ihre Dienstleistungen erforderlichen Angaben erheben können. Wir übermitteln solchen Drittanbietern in der Regel keine Personendaten. Die Drittanbieter erheben aber Informationen über Ihre Verwendung unserer Webseite, um ihre Dienstleistungen erbringen zu können. Dabei geht es in erster Linie um statistische Auswertungen der Verwendung unserer Webseite. Drittanbieter können die von Ihnen erhobenen Informationen ggf. aber mit Daten von anderen Webseiten kombinieren, die Sie besucht haben, und können diese Angaben für eigene Zwecke verwenden (z.B. für die Steuerung von Werbung auf Partnerseiten dieser Anbieter). Falls Sie sich beim betreffenden Anbieter registriert haben, kann Sie der Anbieter identifizieren. Eine solche Bearbeitung Ihrer Personendaten erfolgt in eigener Verantwortung des Anbieters nach seinen eigenen Datenschutzbestimmungen.


6.3 Ein Beispiel für einen Dienst zur statistischen Auswertung ist Google Analytics, ein Angebot von Google in den USA. Google verwendet Cookies, um Informationen über Ihr Verhalten auf unserer Webseite und das dazu verwendete Endgerät (Tablet, PC, Smartphone etc.) zu erheben, z.B. Angaben über Ihren Browser, die Webseite, von der aus Sie auf unsere Webseite gelangt sind, den Namen Ihres Providers, Ihre IP-Adresse, Datum und Zeit des Zugriffs auf die Webseite, besuchte Seiten und Verweildauer und ggf. Besuche auf anderen Webseiten und Apps. Basierend auf diesen Informationen erhalten wir Auswertungen von Google. Google speichert diese Informationen in den USA; Ihre IP-Adresse wird zuvor aber in der EU bzw. im EWR gekürzt. Sie können die Verwendung von Google Analytics durch ein „Browser Add-on“ verhindern, das Sie unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout installieren können.


6.4 Wenn wir Newsletter per E-Mail versenden, können wir feststellen, ob und wann Sie die E-Mail geöffnet haben. Dadurch können wir Ihre Verwendung der E-Mail einschätzen und unsere Angebote besser auf Ihre Interessen ausrichten. Sie können diese Datenbearbeitung in Ihrem E- Mail-Programm unterbinden.


6.5 Sie können die Verwendung der genannten Technologien verhindern: In Ihrem Browser können Sie durch entsprechende Einstellungen verhindern, dass Cookies akzeptiert werden, und gespeicherte Cookies löschen, und Apps können Sie deinstallieren oder ggf. so konfigurieren, dass Cookies nicht verwendet oder zurückgewiesen werden. Sie können zudem Ihr E-Mail- Programm so einstellen, dass keine Angaben über die Verwendung der E-Mail übermittelt werden.


6.6 Wir binden auf unseren Webseiten ferner Funktionen von sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, YouTube, Google+, Pinterest oder Instagram ein. Diese Funktionen sind standardmässig deaktiviert. Werden sie aktiviert, können die Anbieter der sozialen Netzwerke registrieren, dass Sie unsere Webseite besuchen. Diese Informationen können diese Anbieter für ihre eigenen Zwecke, in eigener Verantwortung und nach ihren eigenen Datenschutzbestimmungen verwenden.



7. Automatisierte Einzelentscheidungen

Wir führen in der Regel keine automatisierten Einzelfallentscheidungen durch. Wir werden Sie gesondert informieren, sollten wir automatisierte Einzelfallentscheidungen in Einzelfällen einsetzen. Als „automatisierte Einzelfallentscheidung“ gelten Entscheidungen, die vollständig automatisiert erfolgen, d.h. ohne relevanten menschlichen Einfluss, und die Ihnen gegenüber negative rechtliche Wirkungen oder andere, ähnlich negative Wirkungen haben.



8. Speicherdauer der Personendaten

8.1 Wir speichern Ihre Personendaten in personenbezogener Form, solange es für den konkreten Zweck, für den wir sie erhoben haben, erforderlich ist, bei Verträgen in der Regel zumindest für die Dauer der Vertragsbeziehung.


8.2 Wir speichern Personendaten ferner, wenn wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung haben. Das kann insbesondere dann der Fall sein, wenn wir Personendaten benötigen, um Ansprüche durchzusetzen oder abzuwehren, zu Archivierungszwecken und zur Gewährleistung der IT-Sicherheit.


8.3 Wir speichern Ihre Personendaten zudem, solange sie einer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht unterliegen. Für bestimmte Daten gilt z.B. eine zehnjährige Aufbewahrungsfrist. Für andere Daten gelten jeweils kürzere Aufbewahrungsfristen, zum Beispiel für Aufzeichnungen bestimmter Vorgänge im Internet (Log-Daten).


8.4 In bestimmten Fällen bitten wir Sie zudem um Ihre Einwilligung, wenn wir Personendaten länger speichern wollen.


8.5 Nach Ablauf der genannten Fristen löschen oder anonymisieren wir Ihre Personendaten.



9. Schutz Ihrer Personendaten

Wir treffen angemessene Sicherheitsmassnahmen technischer Natur (z.B. Verschlüsselung, Pseudonymisierung, Protokollierung, Zugriffsbeschränkung, Datensicherung etc.) und organisatorischer Natur (z.B. Weisungen an unsere Mitarbeiter, Vertraulichkeitsvereinbarungen, Überprüfungen etc.), um die Sicherheit Ihrer Personendaten zu wahren, um sie gegen unberechtigte oder unrechtmässige Bearbeitungen zu schützen und der Gefahr des Verlusts, einer unbeabsichtigten Veränderung, einer ungewollten Offenlegung oder eines unberechtigten Zugriffs entgegenzuwirken. Sicherheitsrisiken lassen sich jedoch generell nicht ganz ausschliessen; gewisse Restrisiken sind meistens unvermeidbar.



10. Rechte im Zusammenhang mit der Bearbeitung von Personendaten

10.1 Sie haben das Recht, Datenbearbeitungen zu widersprechen, wenn wir Ihre Personendaten auf Basis eines berechtigten Interesses bearbeiten. Sie können ausserdem Datenbearbeitungen im Zusammenhang mit Direktwerbung (z.B. Werbe-E-Mails) jederzeit widersprechen. Dies gilt auch für eine Profilierung, soweit sie mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.


10.2 Soweit die jeweils anwendbaren Voraussetzungen erfüllt und keine gesetzlichen Ausnahmen anwendbar sind, haben Sie zudem das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Datenbearbeitung und Widerspruch gegen unsere Datenbearbeitungen und das Recht, die von Ihnen bereitgestellten Personendaten in einem gängigen Format zu erhalten. Sie haben zudem das Recht, uns gegebenenfalls erteilte Einwilligungen zu widerrufen, ohne dass dadurch aber die Rechtmässigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenbearbeitung berührt wird. Sie können zudem bei der zuständigen Datenschutzbehörde eine Beschwerde einreichen.



11. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung kann im Lauf der Zeit angepasst werden, insbesondere, wenn wir unsere Datenbearbeitungen ändern oder wenn neue Rechtsvorschriften anwendbar werden. Wir informieren Personen, deren Kontaktangaben bei uns registriert sind, bei erheblichen Änderungen aktiv über solche Änderungen, wenn das ohne unverhältnismässigen Aufwand möglich ist. Generell gilt für Datenbearbeitungen aber jeweils die Datenschutzerklärung in der bei Beginn der betreffenden Bearbeitung aktuellen Fassung.

AGB
Impressum
Datenschutz